HCV Quant Dx

Verlangen Sie mehr von Ihrem HCV NAAT Test.

Der Aptima HCV Quant Dx Test dient zum Nachweis und zur Quantifizierung von HCV RNA und ist für nachfolgende Anwendungen bestimmt1:

  • Bestätigung einer HCV-Infektion nach einem positiven HCV-Antikörpertest.
  • Klinisches Monitoring HCV-infizierter Patienten.
 
Contact a rep about the Aptima HIV-1 Quant Dx assay for the diagnosis of HIV-1

Die HCV-Therapie wird ständig weiterentwickelt.
Ebenso die HCV-Testung.

Der Aptima HCV Quant Dx Test übertrifft die Empfehlungen der EASL (European Association for the Study of the Liver) von 2015 zur Verwendung eines hochsensitiven Tests (LOD ≤15 IU/ml)2 zur Bestimmung des anhaltenden virologischen Ansprechens (Sustained Virological Response, SVR) und bietet unvergleichliche Leistung bei einer Reihe von grundlegenden Parametern*:


Eine neue Dimension der Sensitivität: Nachweis von minimalen HCV-Konzentrationen bei allen wichtigen Genotypen.
 

Nachweisgrenze (limit of detection, LOD): Der Aptima HCV Quant Dx Test weist HCV RNA bereits ab 4,3 IU/ml in Plasmaproben und 3,9 IU/ml in Serumproben nach.1

Die Nachweisgrenzen (LOD) wurden für die HCV-Genotypen 1-6 anhand vielfacher Replikate und verschiedener Reagenzien Lots verifiziert.1

 

Zurück zum Anfang


Strenge LLOQ-Definition für effiziente HCV-Therapieüberwachung.

Untere Quantifizierungsgrenze (LLOQ): Die untere Quantifizierungsgrenze des Aptima HCV Quant Dx Tests wurde für alle wichtgen Genotypen bestimmt und verifiziert.1

 

Zurück zum Anfang


Zuverlässige, reproduzierbare Ergebnisse.

Der Aptima HCV Quant Dx Test sorgt für eine hochpräzise zuverlässige Bestimmung der Viruslast und erfüllt die Anforderungen des komplexen Therapiespektrums der heutigen Zeit.1

 

Zurück zum Anfang


Breiter linearer Meßbereich zur präzisen Quantifizierung in jedem Stadium einer HCV-Infektion.
 

Der Aptima HCV Quant Dx Test quantifiziert HCV-RNA präzise von 10 bis 100 Millionen IU/ml und sorgt so für präzise Leistung auf der ganzen Linie - von der Diagnose bis zur Therapie.1

Der lineare Meßbereich des Aptima HCV Quant Dx Tests wurde für die HCV-Genptypen 1-6 sowohl für Plasma- als auch Serumproben definiert.1

 

Zurück zum Anfang


Einfache Verarbeitung von geringen Probenvolumen.1

  • Analysieren Sie minimale Probenvolumen von 240 ?l mit dem von Hologic validierten und vollautomatisierten Probenverdünnungsprotokoll (nur für Viruslast).
  • Erhalten Sie exakte Ergebnisse ohne weitere Berechnungen (Software berücksichtigt Verdünnung).
  • Testen Sie Proben von Patienten, bei denen nur kleine Probenvolumen entnommen werden können.
  • Führen Sie mehrere Tests mit der Patientenprobe aus 1 Primärröhrchen durch.

Zurück zum Anfang

 


Leistung durch Design.

Das robuste Design des Aptima HCV Quant Dx Tests umfasst mehrere Primer und Sonden innerhalb einer hochkonservierten Region der HCV-RNA (5’ UTR) zum Nachweis und zur Quantifizierung der Genotypen 1-61:

  • Redundante Target Capture Oligonukleotide zur Erhöhung der Toleranz gegenüber Mutationen Längere Oligonukleotide für zusätzlichen Schutz vor Einzelbasen-Fehlpaarungen.
  • Mehrere Amplifikationsprimer (T7 und Non-T7) für breite Abdeckung der Genotypen.
 

Zurück zum Anfang


Real-time-TMA.

Erfahren Sie, wie die Real-time TMA Technologie durch hochspezifisches und hochsensitives Target Capture die akkurate Detektion und Quantifizierung der HCV RNA sicherstellt.

 

Zurück zum Anfang


Bestellinformationen

 

*Beim Vergleich der wichtigsten Leistungsparameter wie LLOQ und Präzision.
†Aptima SAT-Röhrchen erforderlich.

Quellenangabe

  1. Aptima HCV Quant Dx Assay [Packungsbeilage] #AW-13249-REG Rev 002. San Diego, CA; Hologic, Inc., 2015.
  2. European Association for the Study of the Liver. 2015 EASL Clinical Practice Guidelines. http://www.easl.eu/research/our-contributions/clinical-practice-guidelines/detail/recommendations-on-treatment-of-hepatitis-c-2015. Published 2015. Accessed August 20, 2015.